logo

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für den Patienten.

Daiichi Sankyo (Schweiz) AG

Gesellschaftliche Verantwortung (CSR) in Europa

Daiichi Sankyo Europe trägt Sorge für „Kleine Herzen“ und „Grosse Herzen“.

Seit 2014 unterstützt Daiichi Sankyo Europe den Verein „Kleine Herzen” europaweit. Dieser gemeinnützige Verein setzt sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern ein, die keine Eltern haben oder deren Eltern nicht für sie sorgen können. Sein Ziel ist es, diesen Kindern zu ermöglichen, unter gesunden und gesellschaftlich stabilen Bedingungen weiterhin in ihren Heimatländern in Osteuropa leben zu können (www.kleineherzen.org).

Im Rahmen einer europaweiten Initiative unter dem Motto „Make your heart feel good“ wurden alle Mitarbeiter im Hauptsitz wie auch in den Niederlassungen gebeten, ihren Blutdruck messen zu lassen und für „Kleine Herzen“ zu spenden. Damit schafft Daiichi Sankyo Europe ein verstärktes Bewusstsein dafür, wie wichtig es ist, den eigenen Blutdruck zu kennen, um Erkrankungen wie Schlaganfälle, Myokardinfarkte oder Vorhofflimmern zu vermeiden. Alle Menschen, die teilnehmen und spenden, tun etwas, um ihr „Grosses Herz“ zu schützen und gleichzeitig den „Kleinen Herzen“ zu helfen.

Am Ende dieser Initiative verdoppelt Daiichi Sankyo Europe die Spenden und unterstützt somit die Umwandlung und Umgestaltung des russischen Waisenhauses Vorontsovo in ein Familienhaus.

Baan Gerda

Zudem unterstützt Daiichi Sankyo Europe auch zahlreiche Projekte ausserhalb Europas: Die europäischen Hauptverwaltungen von Daiichi Sankyo unterstützen ein thailändisches Dorf (Baan Gerda) für HIV-infizierte Waisenkinder. Die italienische Niederlassung von Daiichi Sankyo tat sich mit dem römischen Projekt Marco zusammen, um Menschen in Malawi und Kamerun medizinische Hilfsmittel sowie Nahrung und Ausbildung zukommen zu lassen. Durch die französische Organisation TULIPE erhalten Menschen in Krisengebieten oder Opfer von Naturkatastrophen schnell elementare medizinische Hilfsmittel. Ausserdem ist Daiichi Sankyo France einer der Sponsoren von Mécénat Chirurgie Cardiaque Enfant du Monde, einer Vereinigung, die chirugische Eingriffe für Kinder mit Herzfehlern organisiert.

Mitarbeiter im Fokus

Den Mitarbeitern des Konzerns wird ein Arbeitsumfeld geboten, das den Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben aktiv fördert. Beispielsweise können die Mitarbeiter neben einer attraktiven Altersvorsorge auch flexible Arbeitszeitmodelle nutzen. Ausserdem können sich die Mitarbeiter durch vielfältige persönliche und fachspezifische Maßnahmen weiterbilden. Kulturelle und sportliche Aktivitäten runden das Angebot ab.